Skorpione und Schlangen

Hier bei uns in den Tropen habe ich des öfteren Begegnungen mit Schlangen und Skorpionen.Fast jeden Monat,denn wir wohnen am Ortsrand.Mindestens drei mal hatten wir eine auch schon eine Cobra im Garten.Ich freue mich jedenfalls sehr,solche Tiere vor die Kamera zu bekommen.Angst habe ich keine,diese Tiere sind scheu und versuchen sich vor den Menschen zu verstecken.In den letzten drei Jahren ist hier kein lebensbedrohlicher Biß von giftigen Schlangen bekannt geworden.Aber in dieser Zeit sind im Straßenverkehr einige Menschen aus unserer Umgebung zu Tode gekommen.Dieser etwa 12 cm lange Skorpion hat „Schwein“ gehabt,er hat gestern abend die Straße überquert und wurde nicht überfahren.Es gehört eben auch immer eine Portion Glück dazu,im Straßenverkehr zu überleben.Übrigens,dieser große,schwarze Thai Skorpion wird laut Wikipedia als mindergiftig eingestuft.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Skorpione und Schlangen

  1. Kristy schreibt:

    Ach du meine Güte, im Gegesatz zu dir, würde ich jedesmal kreischen wenn ich so ein Tier sehen würde, ich habe doch Angst davor, Skorpione sehen Spinnen doch so ähnlich! Das du dich da so nah herantraust! Alle Achtung!

  2. Harry schreibt:

    deine erläuterungen sind absolut zutreffend,da ich schon seit 33jahren nach thailand fliege, hatte ich schon etliche begegnungen mit gifttieren aller art, ich sehe fast täglich schlangen unterwegs, entweder tod(überfahren) oder lebendig. auch auf unserem grundstück tummelt sich so manches! ein hund ist da sehr nützlich, weil er meistens die unerwünschten tiere zuerst entdeckt und dann laut bellt. habe auf koh chang erlebnis gehabt mit sehr giftigem und aggressivem crait, vorsicht auch vor dieser giftschlange. thai harry

  3. Jörg schreibt:

    Solche schönen großen Skorpione gibt es bei mir in der Ecke nicht. Nur die kleinen, fast durchsichtigen Tierchen. Davon aber dafür genug. Heute hatte ich wieder das volle Programm:
    Giftschlange, Skorpione und einen schönen langen schwarzen (runden kurzbeinigen) Tausendfüßler, den ich vor dem sicheren Tod durch Thai bewahren konnte.

    Jörg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s